UN-Zivil­pakt

UN-Zivil­pakt

Der Inter­na­tio­nal Covenant on Civil und Poli­ti­cal Rights, der Inter­na­tio­na­le Pakt über bür­ger­li­che und poli­ti­sche Rech­te (oder kurz: der UN-Zivil­pakt, in der Schweiz: UNO-Pakt II) ist nicht nur einer der ers­ten völ­ker­recht­lich bin­den­den inter­na­tio­na­len Men­schen­rechts­über­ein­kom­men der Ver­ein­ten Natio­nen, son­dern gilt zusam­men mit der All­ge­mei­nen Erklä­rung der Men­schen­rech­te und dem UN-Sozi­al­pakt als Inter­na­tio­na­ler Men­schen­rechts­ko­dex.